Thinking of winter...

Es ist komisches Wetter bei dem man ins Nachdenken gerät. Ich weiß nicht ob's mir bisher nie aufgefallen ist und das eigentlich schon immer so war, aber in letzer Zeit hab ich das Gefühl, dass sich viele Menschen aus meinem Leben verabschieden. Sowohl altbekannte und liebgewonnene als auch gerade erst ins Herz geschlossene. Triftige Gründe gibt's da nicht oder vielleicht will ich sie auch einfach nicht sehen. Möglicherweise liegt's auch einfach an mir, dass ich den Eindruck mache, als bräuchte ich niemanden in meinem Leben und sich daraufhin alle entfernen. Ich bin gerne allein und brauche diese ständige Nähe und gespielte Unternehmungslust nicht, aber ich muss wissen, dass trotzdem jemand da ist. Klingt vielleicht egoistisch, weil ich so eigentlich nie für andere da bin, aber verlange, dass alle für mich da sind, wenn ich sie denn mal brauchen sollte. Ich sollte eventuell an meiner Vorstellung von Freundschaft arbeiten.

24.7.10 16:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen